Technik

Quarzwerk  höchster Qualität

Das robuste, wasserdichte Gehäuse birgt ein einzigartiges Uhrwerk, natürlich Swiss Made, bestehend aus einer aus einem Stück gearbeiteten Platine, die eine Elektronikkarte mit dem Druckmesser, den Sensoren der Drücker sowie einem Prozessor trägt, der das Herz des Systems darstellt.

Die Aufgabe des Prozessors ist die Verwaltung der Befehle sowie die Steuerung des analogen Uhrwerks und des für eine optimale Ablesbarkeit dezentral unter 6 Uhr liegenden lCD-Displays.

Die Temperatur des für die Ganggenauigkeit sorgenden Quarzes wird durch die Prozessorsoftware kompensiert. Bei einer Uhr von De Havilland wurde jede einzelne Komponente optimiert
und alle Uhren werden vor der lieferung einzeln kalibriert, kontrolliert und justiert.

Die integrierte Software ermöglicht im Falle einer altersbedingten Funktionsstörung zudem eine neukalibrierung des Druckmessers von Höhenmesser und Barometer. Die Präzision der Uhrzeit beträgt +/- 3/100stel Sekunden pro Tag.

Die Verlässlichkeit der Messungen bleibt dauerhaft auf dem höchsten niveau, das nach dem heutigen Stand der Technik möglich ist.
Die Uhr bezieht ihre Energie aus einer lithiumbatterie mit einer Mindestlebensdauer von 2 Jahren, die entsprechend des Modells und der Art der Verwendung bis zu 5 Jahre erreichen kann.

pilots watches